Über mich

* Auditorin für die Fachbereiche 1,2,3,4,6  AZAV sowie DIN EN ISO 9001 mit den SCOPES 35, 37,38/3 und 39 
* Referentin rund um die Themen der Zulassung zur AZAV und DIN EN ISO 9001 Zertifizierung
* Beraterin für AZAV und DIN EN ISO 9001

Meine Qualifikationen als Auditorin:

  • Auditorin mit bestandener Prüfung seit 04.09.2009 und berechtigt zur eigenständigen Prüfung aller Regelwerke für Bildungsträger
  • Berufen als Auditorin seit 26.02.2010
  • Qualitätsmanagerin im Bildungsmanagement mit bestandener Prüfung seit 26.11.2009
  • Qualitätsmanagementbeauftragte im Bildungsmanagement mit bestandener Prüfung seit 30.03.2009 im Bildungsmanagement
  • Auditorin seit 02.09.2010 für das Qualitätsmanagementsystem QESplus Dresden/Leipzig
  • Freiberuflich tätig als Auditorin, Dozentin und Beraterin seit 2014

    Werdegang
  • staatlich anerkannte Dipl. Sozialpädagogin (FH Köln) 
    Abschuss: 09.09.1999
    Diplomarbeitsthema: Neue Steuerung in der Jugendarbeit
  • Masterstudium berufsbegleitend: "Sozialmanagement" 
    Uni Braunschweig
    Abschluss: in Arbeit

    Seit 2012 regelmäßige Seminare und Vorträge u.a. für
  • Bildungsträger Fachbereiche 1, 2, 3, 4 und 6 und zum Thema Träger- und Maßnahmenzulassungen

Berufserfahrung

  • Leiterin offene Jugendeinrichtung
  • Bildungsbegleitung in der Erwachsenenbildung 
  • Beauftragte für Sonderprojekte und Auditorin bei CERTQUA
  • Seit 2014 freiberuflich als Auditorin für verschiedene Zertifizierungsstellen und als Referentin sowie Beraterin in allen Themen rund um die AZAV und DIN EN ISO 9001.

Susanne Dicke
Consulting

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.
susanne.dicke@t-online.de
mobil: +49 160 2929007

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.